Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern





 
16.08.2016 | CDU Niedersachsen
Mehr Sicherheit und Ordnung für Niedersachsen.
CDU Landesparteitag beschließt Handlungskonzept zur Inneren Sicherheit.
 Der Landesparteitag der CDU in Niedersachsen in Hildesheim sendet ein starkes Signal für mehr Innere Sicherheit aus. Die Delegierten beschlossen ein weitreichendes Handlungskonzept zum Kampf gegen Kriminalität, Extremismus und Terrorismus.

„Die aktuelle Sicherheitslage ist geprägt durch eine Vielzahl an Bedrohungslagen. Die Bedrohung durch religiös begründeten Terrorismus wird immer konkreter. Auch in Niedersachsen leben sogenannte Gefährder sowie selbsternannte Glaubenskämpfer, die als Rückkehrer eine konkrete Bedrohung darstellen. Cyber- und organisierte Kriminalität wie Menschenhandel, Zwangsprostitution, Wohnungseinbrüche verursachen erhebliche Schäden und verunsichern in hohem Maße die Menschen. Die Gewaltbereitschaft politischer Extremisten und sogenannter Hooligans, auch und besonders gegen Staatsbedienstete steigt. Darauf geben wir mit diesem Handlungskonzept eine starke Antwort“, sagte Landesvorsitzender David McAllister.

Zusatzinfos weiter

 Am Sonntag sind wir mit einem Grillabend in Zahrensen in die „heiße Phase“ unseres Wahlkampfs eingestiegen.
weiter

04.07.2016 | bol
 Am letzten Wochenende war es wieder so weit. Die traditionelle Fahrt der CDU Heidekreis zu den Karl - May - Festspielen nach Bad Segeberg stand an. Trotz unterschiedlichen Wetterprognosen fuhren 7 fast vollbesetzte Busse aus dem Gebiet der Heideindianer in Richtung Norden. 
Nachdem die erste Hürde - Stau auf der BAB im Bereich Hamburg - bewältigt wurde, konnte Kreis-Häuptling Gerd Engel pünktlich alle Stämme in Bad Segeberg begrüßen. Mit viel Action und Getöse fing die spannende Geschichte "Der Schatz im Silbersee" an. Insbesondere Jan Sosniok konnte zum 4ten Mal als Winnetou seine Fans überzeugen.

25.09.2016
Mehr zu den Deutschlandkongressen unter http://www.cdu.de/d-kongress ?Das christliche Menschenbild, das leitet uns ? CDU wie CSU?, sagte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in Würzburg. Dort starteten die Deutschlandkongresse, eine gemeinsame Veranstaltungsreihe er beiden Unionsparteien. Bouffier stellte heraus, dass die Union die zentrale politische Kraft im Land sei ? auf sie komme es an: ?Wir überzeugen die Menschen.? In einer Reihe von sechs Deutschlandkongressen widmen sich CDU und CSU entscheidenden Herausforderungen unserer Zeit: Fragen über Zuwanderung und Sicherheit fordern uns ebenso wie die Folgen von Globalisierung, Digitalisierung und demografischem Wandel. Sie betreffen Land und Bürger in allen Lebensbereichen. Den Auftakt machten die Unionsparteien am 24. September in Würzburg mit ?Zusammenhalt in der Gesellschaft?. Bei weiteren Terminen diskutieren Fachpolitiker und Experten aus Gesellschaft und Wirtschaft über die großen Zukunftsthemen: Ressourcenknappheit und Umwelt, 26. September, Hamburg Innovation und Digitalisierung, 1. Oktober, München Europa und seiner Rolle in der Welt, 15. Oktober , Frankfurt am Main Bevölkerungsentwicklung und Migration, 2. November, Bonn Innere und äußere Sicherheit, 7. November, Berlin
23.09.2016
?Heimat neu denken: Mehr Sicherheit vor Ort? ? so lautet das Motto der Podiumsdiskussion der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) in Berlin. KPV-Bundesvorsitzender Ingbert Liebing MdB erläutert die wichtigsten Faktoren für lebenswerte Städte und Gemeinden.
23.09.2016
Fragen über Zuwanderung und Sicherheit fordern uns ebenso wie die Folgen von Globalisierung, Digitalisierung und demografischem Wandel. Sie betreffen unser Land und unsere Bürger in allen Lebensbereichen. Mehr Infos unter http://www.d-kongress.de

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDUplus